Karl Schmidt-Rottluff Stipendium. Die Ausstellung 2023

– 25.02.2024
„Karl Schmidt-Rottluff Stipendium. Die Ausstellung 2023“, Kunsthalle Düsseldorf, 2023, Foto: Melanie Zanin

Seit 1989 zeigt die Kunsthalle Düsseldorf alle vier Jahre in Kooperation mit der Studienstiftung des deutschen Volkes die Preisträger*innen-Ausstellung zum 1975 begründeten Karl Schmidt-Rottluff-Stipendium. Die von Schmidt-Rottluff gegründete Förderungsstiftung vergibt zweijährige postgraduale Stipendien für herausragende künstlerische Leistungen. In der Kunsthalle präsentieren die letzten zwei Jahrgänge ihre während der Laufzeit des Stipendiums erarbeiteten Werke.

Beteiligte Künstler*innen: Matej Bosnić (* 1990), Cudelice Brazelton IV (* 1991), Nicolas Fehr (* 1989), Daniel Hopp (* 1983), Ava Irandoost (* 1986), Ida Kammerloch (* 1991), Larissa Rosa Lackner (* 1987), Vera Palme (* 1983), Julia Phillips (* 1985), Andrėja Šaltytė (* 1988), Silke Schönfeld (* 1988)

Verantwortlich für den Inhalt:

Kaiserswerth

Newsletter

* Pflichtfeld

Bitte wählen Sie alle Möglichkeiten aus, von denen Sie von Mein Kaiserswerth hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden. Mehr zu Mailchimp's Datenschutzrichtlinien.

Intuit Mailchimp