Freude über vorzeitiges Weihnachtsgeschenk

Kurz vor den Feiertagen freuten sich zahlreiche Judoka über ihre neuen Judogürtel. Sie stellten ihr Judo-Können in einer sogenannten Kyu-Prüfung erfolgreich unter Beweis und sind damit nun berechtigt den nächst höheren Gürtel zu tragen. Die Gürtelfarbe zeigt den Fortschritt eines Judoschülers an und wird mit weiter fortschreitenden Kenntnissen immer dunkler bis hin zum schwarzen Gürtel, dem ersten Meistergrad.

Damit haben die Prüflinge den ersten von insgesamt neun Schülergraden erfolgreich abgeschlossen. Der Judo Club Kaiserswerth gratuliert den erfolgreichen Prüflingen zum weiß-gelben Gürtel!

Bennet Bayer, Julius Westfeld und Emilia Westhoff (v.l.) mit Trainer Manfred Straßburger.

Yaruslav Andruschenko, Johan Luca (hinten v.l.), Lina Potthast, Greta Panser, Dmytro Okhrymenko (vorne v.l.) mit Trainer Manfred Straßburger.

Verantwortlich für den Inhalt:

Kaiserswerth

Newsletter

* Pflichtfeld

Bitte wählen Sie alle Möglichkeiten aus, von denen Sie von Mein Kaiserswerth hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden. Mehr zu Mailchimp's Datenschutzrichtlinien.

Intuit Mailchimp