Die Geschichte des Marienkrankenhauses Kaiserswerth

Marienkrankenhaus Kaiserswe

Als im November 2019 die Lichter im Marienkrankenhaus für immer ausgeschaltet wurden, bedauerten
das zahlreiche Bürger, unabhängig von ihrer Glaubenszugehörigkeit. Damit endete die 164-jährige katholische Krankenhausgeschichte in Kaiserswerth. Sie verlief nicht immer konfliktfrei, denn Kaiserswerth war eine „Krankenhausstadt“, die von der Konkurrenz der beiden großen christlichen Konfessionen geprägt war, hier repräsentiert durch die evangelischen Diakonissen und die katholischen Franziskanerinnen…

2021-03_56_MK-Marienkrankenhaus_Kaiserswerth

Verantwortlich für den Inhalt:

Rebs

Newsletter

* Pflichtfeld

Bitte wählen Sie alle Möglichkeiten aus, von denen Sie von Mein Kaiserswerth hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden. Mehr zu Mailchimp's Datenschutzrichtlinien.

Intuit Mailchimp