Straßennamen in Kaiserswerth, Teil 2

Straßennamen Kaiserswerth

 

2023-02_62_MK-Strassennamen_Kaiserswerth_Teil2

Nach den in der vorigen Ausgabe beschriebenen Straßen mit Bezügen zur Topografie und zur Ortsgeschichte folgen hier diese: Straßen mit Bezug zu Personen der Orts- und Stadtgeschichte :

Annostraße: Kölner Erzbischof, 11. Jh., Heiliger, 1062 Entführer des 12 jährigen Königs Heinrich IV. von hier nach Köln. Barbarossawall: Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, Erbauer der Kaiserpfalz, nach Schleifung der Wälle 1702 Wiederaufbau als Erdwall, größte Einrichtung Kaiserswerths. 100 Jahre nach seiner Ankunft in Kaiserswerth wird die Communikationsstraße umbenannt in Fliednerstraße.

Friedrich-von-Spee-Straße: Seit 1922 mit diesem Namen, davor Hohe Straße, Spee wurde 1591 hier geboren, Jesuit, Kämpfer gegen den Hexenwahn, Schöpfer geistlicher Lieder.

Gernandusstraße: Gernandus war Burgvogt der Kaiserswerther Kaiserpfalz, 1213 (43) ließ er den Turm der Suit- bertuskirche abtragen damit die Pfalz nicht von dort bedrängt werde, Inschrift und Schwurhand im Westgiebel verheißen Wiederaufbau.

Geschwister-Aufricht-Straße: Im Gelände der Diakonie, erst vor wenigen Jahren als Straße benannt, die jüdisch-stämmigen Schwestern Erna und Johanne Aufricht waren Kaiserswerther Diakonissen, wurden als Jüdinnen verschleppt, Erna kam im KZ ums Leben.

Herbert-Eulenberg-Weg: Vorher Pfalzufer, Eulenberg (1878-1949) war Schriftsteller, Humanist, Freidenker (Haus Freiheit), Ehrenbürger Düsseldorfs.

Joseph-Brodmann-Straße: Kalkumer Kirchenland, Pfr. Brodmann von 1940- 1959 in Kalkum, förderte Siedlungsbau. Als die Siedlung um 1960 auf dem Land der katholischen Gemeinde Kalkum für katholische Ersterwerber erbaut wurde, war dies sprichwörtlich.

Dauzenbergstraße: Pfr. Alois Dauzenberg war ab 1869 für 40 Jahre an der St Suitbertus-Kirche, Bau von vier Kirch- türmen, Glocken, innere Ausmalung.

Egbertstraße: Der sächsische Graf Egbert rettete 1062 den jungen Heinrich IV. durch Sprung in den Rhein vor dem Ertrinken.

Verantwortlich für den Inhalt:

Rebs
Newsletter
abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen.