Weinanbau in Kaiserswerth

Wein in Kaiserswerth

Kulturbeflissene Menschen in Kaiserswerth machten sich Gedanken darüber, wann Kaiserswerth zur Stadt geworden sei und falls sich entsprechendes fände, könne das Anlass sein, mal wieder richtig groß zu feiern. Doch so viele Urkunden und Akten auch durchforstet wurden, eine urkundliche Stadterhebung fand sich nicht. Das muss nicht schlimm sein, denn schließlich hat Bonn auch ohne solch einen Beleg ein 2000jähriges Stadtfest begangen. Für Kaiserswerth hat sich dann aber doch etwas gefunden: Im Jahr 1181 haben die hiesigen Stiftsherren ganz formell einen wichtigen Beschluss gefasst: Der S. Suiberts-Konvent teilt seinen nach dem Markt zu belegenen Weinberg (…..) nach Hofstätten auf…..!

2019-03_60-MK-Weinanbau_in_Kaiserswerth

Verantwortlich für den Inhalt:

Rebs

Newsletter

* Pflichtfeld

Bitte wählen Sie alle Möglichkeiten aus, von denen Sie von Mein Kaiserswerth hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden. Mehr zu Mailchimp's Datenschutzrichtlinien.

Intuit Mailchimp